Biografie

Matthias Kofmehl (*1953) erhält mit 7 Jahren seinen ersten Violin- und Trompetenunterricht. Später wechselt er zu Viola und Waldhorn. Bereits im Gymnasium besucht er Dirigierunterricht bei Armin Schibler und bildet seine Stimme bei professionellen Sängern aus. Nach der Matura erwirbt er das Lehrerpatent und unterrichtet mehrere Jahre auf der Primarstufe. In dieser Zeit tritt er mit dem Zürcher Kammerorchester unter Edmond de Stoutz in der Tonhalle in Zürich solistisch auf.

 

Weiter lesen…

Datum:

Neue Website

Nach längerer Umbauphase ist nun ab sofort die brandneue Website online. Ich hoffe, Sie geniessen das neue Aussehen und die zusätzlichen Funktionalitäten und freue mich auch über Feedbacks.

Datum:

Facebook

Zum Seitenanfang
Play | Pause | Stop